Info: Peter Beutel – Fitness

Änderung und neue Geschäftsbezeichnung

 

Nach 39 Jahren als Inhaber der Firma BERI-Sport-Med habe ich wegen fehlendem Nachfolger meine Firma mit den Produktbereichen: Trainings-, Therapie-, und Handicap-Geräte und den Namensrechten, Anfang des Jahres 2018 an eine seit 1980 bestehende deutsche Firma verkauft.

 

 

Meine zukünftige Tätigkeit

 

Nach wie vor bin ich jedoch weiterhin im Bereich Beratung und Verkauf von BERI- und auch weiterne Trainingsgeräten tätig und kann wie bisher alle gewünschten Produkte liefern. Auch erhalten Sie die alle benötigten Ersatzteile für BERI- und RMA-Geräte.

Zusätzlich sehe ich den Bereich Betriebliche Gesundheitsförderung als wichtiges Thema und dafür sind die BERI-Trainingsgeräte und unsere aktiven Stühle für die Reduzierung von Ausfalltagen und deren Kosten, die idealen und seit vielen Jahren bewährten Produkte.

 

 

Die Vorteile für Sie sind "Alles aus einer Hand"!

 

Durch diese Änderung werden zukünftig die BERI-Trainingsgeräte nicht nur durch den neuen Inhaber direkt ausgeliefert, sondern auf Wunsch auch an den vorgesehenen Standort in Ihrem Hause gebracht, fertig montiert, bei Bedarf an der Wand befestigt und auch eingewiesen. Gerade bei Therapieeinrichtungen und privaten Rollstuhlfahrern ist das von großem Vorteil.

 

Willkommen bei Peter Beutel – Fitness

Wir über uns

Seit dem Jahre 1979 beschäftige ich mich der Entwicklung und Herstellung von: Fitness-, Therapie- und Handicap-Trainingsgeräten, sowie Stühlen für ein aktives Sitzen.

 

Diese Geräte wurden direkt oder auch über Vertriebsfirmen im In- und Ausland verkauft.

 

Referenzen: Sport-, Fitness- und Therapieeinrichtungen (Auszug)

Eine Vielzahl ausgestatteter Sport- und auch Therapieeinrichtungen wie: Regierungskrankenhaus Moskau, Therapiezentrum Dungel Wien, Universität Heidelberg, Freiburg und Tübingen, Kliniken in Bad Krozingen, Bad Dürrheim, Triberg, St. Blasien, Malsburg/Marzell, Bad Belzig, AOK und Rentenversicherungsklinik, BG-Unfallklinik. Olympia Stützpunkte in Freiburg, Heidelberg, Herzogenhorn und Ski-Internat Furtwangen. Krankenhäuser, KG-Praxen, Schulen, Internate, Vereine, Hotels und Firmen. Gefängnisse, Polizeischulen wie Schwenningen, Amerikanische und Deutsche Armee, sowie namhafte Vertriebsfirmen aus dem Bereich Sport, Fitness- und Therapie. Privatpersonen und auch Rollstuhlfahrer, für ein eigenständiges Training ohne Fremdhilfe.

 

 

Neuartige BERI-Entwicklungen

 

Streckliege und Bauchtrainer-Kombigerät (Patenterteilung)

Das Gerät ermöglicht bereits ab 1° Neigung eine schonende Extension der Wirbelsäule. Das Gerät ist durch die Uni- Freiburg und das Institut Frankfurt, geprüft und empfohlen.

 

Trainingscomputer MC1 (Patenterteilung)

Bereits im Jahre 1988 haben wir das erste Trainingssystem zur Erfassung, Kontrolle und Auswertung von Trainingsdaten einschließlich Pulskontrolle, entwickelt und verkauft.

 

Trainingsoptionen für Zugapparate (z.T. Gebrauchsmustererteilung)

Verschiedene neuartige technische Lösungen und Zusatzoptionen für Zugapparate.

 

Trainingsgeräte für Personen mit Handicap (z.T. Gebrauchsmustererteilung)

Alle Zugapparate und auch der Vibrationstrainer Zhendong/Plate mit Sitzgestell, ermöglichen durch unsere neuartigen technischen Lösungen auch Personen mit Handikap wie auch Rollstuhlfahrern, ein eigenständiges Training ohne Fremdhilfe.

 

Zughalter und Zug-Set

Der Zughalter und das Zug-Set ermöglichen eine zusätzliche effektive und vielseitige Nutzung von DEUSER- und Gymnastikbändern.

 

Ergonomisch richtiges und dynamisches Sitzen

Die Stuhlserie für ein ergonomisch richtiges und dynamisches Sitzen.

Der Federstuhl ermöglicht zusätzlich aktive Bewegungen zur Kräftigung der Muskulatur und die Lockerung von Verspannungen.

 

Hochwertige Bürosessel

Entwicklung und Endmontage von Original RECARO Autositzen als Bürosessel.

 

Qualifikation

Seit 1979 Konstrukteur und Hersteller von Kraft-, Fitness- und Therapiegeräten.

Medizinproduktberater (TÜV Rheinland), Studioleiter (DSSV) und 25 Jahre Studiobetreiber

Produktinfo

Fertigung und verwendete Komponenten
Die zur Herstellung der Trainingsgeräte und Stühle benötigten Teile erfolgt in zertifizierten deutschen Fertigungsbetrieben „Made in Germany“. Bei den Sicherheitskomponenten wie z. B. Zugseile verenden wir nur zugelassene Teile.  

     

Wir stehen für Umweltschutz

Durch die Aluminiumprofile und neueste Fertigungsmöglichkeiten wie Laserschneiden und Abkanten, haben wir nahezu keine umweltschädlichen Bearbeitungseinflüsse wie z. B. durch: Schweißen und Verschleifen. Die Metallteile sind pulverbeschichtet, verchromt oder aus Edelstahl. 

 

Hochwertiger Bezugstoff

Als Bezugstoff verwenden wir ein hochfestes und auch für Objektbereiche zugelassenes Skai-Material mit klassischer Ledernarbung und Polster-Stoff.

 

Training ohne Gelenkbelastung

Unsere Trainingsgeräte haben keine geführten Drehachsen und ermöglichen deshalb freie uneingeschränkte Trainingsbewegungen, ohne Belastung der Gelenke. 

 

Zhendong-Vibrationstrainer

Alle Zhendong/Vibrationstrainer haben einen rechtsdrehenden Spin für eine schonende Vibration und eine spezielle Noppenplatte für die gleichzeitige Reflexzonenmassage. Das Modell Premium und VibroMed haben zusätzlich einen 2. Antrieb für die Bandmassage. Das Modell Plata ist in der BRD als Medizinprodukt zugelassen.

 

Ergonomische und dynamische Stühle

Die modigno Stühle ermöglichen ein ergonomisch richtiges und dynamisches Sitzen. Der modigno aktiv Federstuhl gewährleistet zusätzlich eine Kräftigung der Muskulatur und die Lockerung bei Verspannungen. 

 

Unsere Garantie

Auf die aufgeführten Trainingsgeräte (außer Geräte-Polster) und das Zubehör, erhalten Sie 2 Jahre Garantie.

     

Gerätesicherheit und Wartung

Die aufgeführten Trainingsgeräte entsprechen den gesetzlichen Sicherheitsbestimmungen. Wir liefern deshalb alle Trainingsgeräte mit Gewichtspaket, nur mit der vorgeschriebenen und bruchsicheren Schutzverkleidung aus. Durch verchromte Kolbenstangen, wartungsfreie Lager und spezielle Kunststoff-Führungen, sind die Trainingsgeräte nahezu wartungsfrei.

 

Kleine Gerätekunde zu Ihrer Sicherheit

Zu Ihrer und der Sicherheit Ihrer Kunden möchten wir Ihnen einige wichtige gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitsvorschriften mitteilen. Alle Sicherheitskomponenten wie z. B. Schraubverbindungen, Karabinerhaken und Zugseile, müssen eine 6-fache Sicherheit zum Gewichtspakt haben. Trainingsgeräte die ein Kunde auch ohne Aufsicht und ohne Betreuung nützen kann benötigen, wenn z. B. das Gewichtspaket nicht im direkten Blickfeld beim Training liegt, eine Schutzverkleidung. Dies ist z.B. bei Zugapparaten der Fall. 

 

Exklusives Design

Durch hochwertige Aluminium-Profile, neuartige Laser- und Biegeteile, ledernarbige Polster und farbige Bedienteile, haben die Geräte ein sehr exklusives Design.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Beutel – Fitness